Artikel - Diabetes
 
 
 

Artikelübersicht

Ernährung

Mode

Wellness

Diabetes

Beauty

Fitness

 

 

Leseprobe

Erfolgsgaranten gegen Kilostress: Essen -
Bewegen - Entspannen

Eine vernünftige Gewichtsabnahme ist nur dann erfolgreich, wenn das Zusammenspiel von bedarfsgerechtem Essen, ausreichender Flüssigkeitsaufnahme über den Tag verteilt, mit regelmäßiger Bewegung und einer Prise Entspannung kombiniert werden. Ist nur ein Bestandteil ein Wackelkandidat, wird es auf Dauer immer schwerer mit den übrigen Komponenten das instabile Defizit auszugleichen. Deshalb basiert eine gesunde Gewichtsabnahme immer auf einer Veränderung der Ess- und Lebensgewohnheiten. Das heißt für die Praxis: essen Sie bewusst, trinken Sie regelmäßig genug und sorgen Sie für ausreichend Bewegung. Belohnen gehört auch dazu. Entspannen Sie regelmäßig und bauen dabei sogar negativen Stress ab. Gesund und abwechslungsreich Essen, regelmäßig bewegen und entspannen sind die Erfolgsschlüssel einer effektiven und langfristigen Gewichtsabnahme.

Gesunde Tipps zum Abnehmen bei Diabetes

  • Regelmäßig Essen.
  • Möglichst im gleichen Zeitfenster essen.
  • Wichtig bei Insulin- oder Tablettentherapie: vor dem zu Bett gehen eine Spätmahlzeit, wie Joghurt oder Quark mit Obst. Kein Obst alleine verzehren - Unterzuckerungs-
    gefahr! 
  • Je nach Therapie ist eine Zwischenmahlzeit vor- und nachmittags sinnvoll. 
  • Wenn der kleine Hunger kommt: frisches Gemüse wie Karotten, Paprika oder Kohlrabi knabbern.  
  • Täglich fünf mal frisches Gemüse/Obst essen.
  • Fettarme Lebensmittel auswählen.
  • Ballaststoffreich essen.  
  • Täglich trinken: mindestens 2 bis 2,5 Liter kalorienfreie Getränke.
  • Bewegen: mindestens 4 mal pro Woche 30 Minuten.
  • Entspannen: mindestens 3 mal pro Woche 15 Minuten.

Auszug aus „Die Diabetes Journal Diät“ von Kirsten Metternich 

2016 / © Redaktionsbüro metternich24 / Impressum / Bildnachweis

 
Ton an   Ton aus