Artikel - Ernährung
 
 
 

Artikelübersicht

Ernährung

Mode

Wellness

Diabetes

Beauty

Fitness

 

 

Leseprobe 

Trinken Sie mindestens 1,5 bis 2 Liter kalorienfreie Getränke - und das täglich! Bei Hitze, Sport und körperlicher Arbeit steigt der Flüssigkeitsbedarf im Körper noch weiter. Wussten Sie, dass der Körper sein Durstgefühl erst meldet, wenn er bereits in einer Phase des Flüssigkeitsdefizits ist? Denn schon ein Flüssigkeitsminus von zwei Prozent verringert die körperliche Leistungsfähigkeit um 20 Prozent. Deshalb gilt: Trinken Sie bevor der Durst kommt. Zum Durst löschen eignen sich Getränke, die kalorienarm oder kalorienfrei sind. Besonders Frauen trinken häufig viel zu wenig. Doch das ist, wie so viele andere Dinge auch, eine Sache des Trainings.

Tipps fürs tägliche Plus auf Ihrem Getränkekonto

  • Zum Frühstück ein Glas Fruchtsaft trinken.
  • Zu den Hauptmahlzeiten ein bis zwei Gläser Wasser trinken. 
  • Stellen Sie an Ihren Arbeitsplatz oder einen Ort, an dem Sie mehrmals täglich sind, eine Thermoskanne mit Tee oder zwei Flaschen Mineralwasser. Das erinnert ans Trinken.
  • Diese sollen am Ende des Tages von Ihnen allein ausgetrunken sein.
  • Für Unterwegs: eine Flasche Wasser z.B. mit etwas Fruchtsaft gemischt sollte immer mitreisen.
  • Zwischendurch gegen Durst und Hunger: Fettarmer Trinkjoghurt. 

2016 / © Redaktionsbüro metternich24 / Impressum / Bildnachweis

 
Ton an   Ton aus